Skip to main content

Aktuelles

HFH und Parker intensivieren Zusammenarbeit

Seit über 30 Jahren existiert die Partnerschaft zwischen Parker und Hugo Frauenhof. Diese ist seit jeher geprägt durch unser gemeinsames Ziel, die Bedürfnisse unserer Kunden durch hoch-qualitative und individuelle Problemlösungen erfüllen zu können. In unserem heutigen Jahresabschlussgespräch haben wir die Weichen für 2024 gelegt und unser gemeinsames Programm für unsere Kunden finalisiert!

Mehr als 150.000m und damit knapp 4.600 Parker-Schlauchleitungen aus dem Thermoplast-Bereich haben unsere Hallen in 2023 verlassen. Ein neuer Rekord! Trotz dieses bereits großartigen Ergebnisses werden wir gemeinsam mit Parker unsere langjährige Partnerschaft weiter ausbauen und intensivieren, sodass wir unseren Kunden auch weiterhin das gewohnte Qualitäts- und Zuverlässigkeitsniveau anbieten können.
Wir freuen uns beide auf weitere viele Jahre dieser engen Partnerschaft und bedanken uns für das gegenseitige Vertrauen!

Gerne können Sie Ihren Parker-Höchstdruckschlauch auch in unserem Konfigurator online auf unserer Website individuell zusammenstellen.

Ökoprofit Auszeichnung

Wir freuen uns, dass wir in der vergangenen Woche durch den Landrat des Kreis Mettmann Thomas Hendele sowie den Umweltminister von NRW Oliver Krischer mit dem ÖKOPROFIT - Siegel ausgezeichnet wurden! In den vergangenen zwölf Monaten konnten wir unsere Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz noch weiter intensivieren und große Erfolge erzielen. Nachdem wir bereits 2014 beispielsweise mit der Installation flächendeckender Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach und der Außenfassade begonnen haben, konnten wir nun im Rahmen des Projekts weitere wichtige Schritte in Richtung eines klimaneutralen Fußabdruckes gehen.

Allein in den vergangenen 12 Monaten konnten wir durch Maßnahmen, wie zum Beispiel einem nahezu vollständigen Recycling unserer Kartonagen ♻ , dem Ausbau unserer Hybrid-Fahrzeugflotte 🔌 , einer intelligenten Beleuchtungssteuerung 💡 und Anschaffung energiesparender Lagermaschinen ⚙, mehr als 20 Tonnen CO2 einsparen.

Unsere erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie zeigt, dass sich Umweltschutz und wirtschaftliches Handeln nicht gegenseitig ausschließen, sondern durch ein ideologiefreies und technologieoffenes Vorgehen vielversprechende Synergien erzielen lassen!
An dieser Stelle möchten wir uns auch herzlich für die Unterstützung durch das Ökoprofit-Team und unseren Beratern von einsfünf° bedanken!

Kurzliner Schulungen

Unsere Kunden stehen für uns an erster Stelle. Deshalb geht es bei uns nicht nur um den Verkauf unserer Produkte, sondern auch um umfassende Unterstützung und Anleitung bei ihrer Anwendung. Daher bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Schulungsangebot. Wir passen dabei unsere Schulungen an Ihren Kenntnisstand (Einsteiger, Fortgeschrittene) an und beantworten all Ihre Fragen. Dies geschieht natürlich vor allem praktisch, entweder auf der Baustelle oder in einer Testumgebung. Abschließend erhalten Sie von uns ihr Zertifikat.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Veolia Deutschland für den spannenden Tag und die tolle Verpflegung von unserem Junior Vertriebsleiter Bilal Bingen.

Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an!

HFH Schlauch ID Chips

Mit den neuen HFH Schlauch ID Chips können Sie zu jeder Zeit, an jedem Ort und selbst nach vielen arbeitsintensiven Einsatzstunden sämtliche Informationen (z.B. Hersteller, Schlauchtyp, Betriebsdruck, Seriennummer, Armaturen, letzte und nächste Prüfung). ganz einfach über Ihr Smartphone abrufen – und dies ohne zusätzliche App.

Hierbei setzen wir nicht auf Aufkleber, sie sich im Einsatz schnell abnutzen, sondern auf Edelstahlringe mit integrierten Chips, die jedem Einsatz auf lange Zeit gewachsen sind.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

Grillplatz Einweihung und Jubiläum

Am vergangenen Freitag gab es gleich mehrere Gründe, um anzustoßen.
Denn zum einen konnten wir unsere neue Terrasse mit Grillplatz hinter unserem Lager, die in den Mittagspausen sehr zum verweilen einlädt, einweihen. Gleichzeitig haben wir als Team die Chance genutzt, das 30. Dienstjubiläum von Rainer Langenberg und Andrea Schuler zu feiern. Es war ein gelungener Nachmittag!

Digitalisierung bei HFH

Christian Kunz ist neben der Kundenbetreuung dafür zuständig, die Digitalisierung in unserem Unternehmen voranzubringen. Obwohl das Unternehmen in den letzten Jahren bereits Fortschritte gemacht hat, konnten noch weitere Optimierungspotenziale im Bereich des Lagers aufgedeckt werden.

Der Umsetzung von diesem Projekt widmet sich Christian in der Zukunft!

🗣️„Dafür muss in unserem Lager zunächst die Netzwerkinfrastruktur sichergestellt und die Möglichkeiten des ERP-Systems stellenweise ausgebaut werden. Insgesamt werden hohe IT-Kenntnisse benötigt und gegebenenfalls müssen auch handwerkliche Tätigkeiten verrichtet werden. Daher arbeiten wir für das bestmögliche Ergebnis eng mit unseren Partnern zusammen.“

Vergangenen Mittwoch durfte Christian Kunz bei unserem Partnerunternehmen Asatex AG, das die Digitalisierung ihres Lagers vor 3 Jahren begonnen hat, hinter die Kulissen schauen und konnte einige Ideen und Eindrücke mitnehmen:

🗣️„Das war ein sehr spannender Termin, in dem mir der Projektverantwortliche Julian Salis das moderne Lager gezeigt hat und mir viele offene Fragen beantworten konnte.“

Was versprechen wir uns von der weiteren Digitalisierung?
▶ wir wollen effizienter arbeiten: Bspw. können Wege zum Aktenschrank, Drucker oder Kollegen minimiert werden
▶ generell soll unsere Arbeit im Sinne der Nachhaltigkeit papierlos werden 
▶ Die Inventur soll durch neue MDE-Geräte vereinfacht und beschleunigt werden 
▶ Bestandsanpassungen sollen direkt angestoßen werden können, sodass wir eine bessere Datenqualität haben und unseren Lagerbestand noch weiter optimieren können
▶ Die Mitarbeiter sollen mit den Änderungen unterstützt und entlastet werden. Insbesondere soll unsere Arbeit einfacher werden und die Technik soll uns dabei helfen Fehler zu vermeiden (bspw. beim Kommissionieren)
▶ Dem Kunden soll ein Mehrwert geboten werden, indem wir noch schneller und noch zuverlässiger arbeiten 
▶ Einführung eines Online-Shops, über den unsere Kunden von überall auf der Welt und zu jeder Zeit bei uns Bestellungen aufgeben können, oder unkompliziert eine Rückrufbitte für eine Beratung oder Nachfrage platzieren können.

30. Dienstjubiläum von Rainer Langenberg

Rainer Langenberg, langjähriger Mitarbeiter und Leiter unserer Höchstdruckabteilung, feiert bei uns sein 30. Dienstjubiläum!

Seit drei Jahrzehnten setzt er hohe Maßstäbe, meistert Herausforderungen und inspiriert uns alle mit seiner Leidenschaft. Mit seiner engagierten Arbeit und seinem Fachwissen trägt Rainer maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei. Besonders hervorzuheben ist seine positive Einstellung und die Bereitschaft, anderen zu helfen.

Wir sind stolz, dich in unserem Team zu haben, Rainer, und freuen uns auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit!

iro Oldenburg 2023

In der vergangenen Woche waren unsere Kollegen Thomas Boroschewitz, Christian Kunz und Bilal Bingen auf der iro in Oldenburg und konnten sowohl spannende Gespräche mit Besuchern führen, als auch einige wertvolle Kontakte knüpfen. Wir freuen uns bereits auf die Ro-Ka-Tech! Dort finden Sie uns vom 09.05.2023 bis zum 12.05.2023 in Halle 3 Stand A02.

Sie haben einen Notfall und benötigen schnellstmöglich ein Ersatzprodukt? - Wir sind für Sie da!

Auch im Falle eines Notfalls lässt die Hugo Frauenhof GmbH Sie nicht im Stich. Ersatzprodukte können in der Regel binnen 24 Stunden geliefert werden. Insbesondere bei Höchstdruckschläuchen können wir bei Ausfällen innerhalb kürzester Zeit reagieren, sodass Sie keinen Stillstand fürchten müssen.

Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unseren HD-Experten:

Rainer Langenberg

Mobil: 0172/1449411
Tel.: 02103/2464-75 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Industrieverein und Ausbildungsmesse

Am 30.11.22 war das HFH-Team gleich doppelt im Einsatz.

Zunächst durften wir uns auf der Ausbildungsmesse des Berufskollegs Hilden präsentieren. Hier konnten unser Junior Vertriebsleiter Bilal Bingen sowie unsere Lena Peters spannende Gespräche führen.

Am Abend durften wir dann gemeinsam mit dem Hildener Industrieverein mehr als 40 Hildener Unternehmerinnen und Unternehmer bei uns im Hause empfangen. Unser Dank geht an dieser Seite auch an Herrn Peters, Herrn Kleinbongartz und Herrn Becklas vom Industrieverein!

Ökoprofit Startschuss 2022

Diese Woche war der Startschuss unserer Teilnahme an dem Programm "Ökoprofit Kreis Mettmann". Gemeinsam mit 10 weiteren Unternehmen starten wir ein vom Land NRW gefördertes Klimaschutzprojekt. Ziel des knapp einjährigen Projektes ist es, gemeinsam die Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks mit einer Steigerung der betriebswirtschaftlichen Wettbewerbsfähigkeit zu kombinieren. Wir freuen uns auf das Projekt und sind gespannt, welche Potenziale wir finden können!

Picote Solutions

Bereits seit einiger Zeit hat sich die Picote Solutions-Produktfamilie im Kanalreinigungs- & Kanalansanierungsbereich etabliert und leistet hervorragende Arbeit. Egal ob Sie einen Zulauf auffräsen wollen oder lediglich eine Reinigung vornehmen möchten ist die Super Midi Miller Ihr verlässlicher Partner. Sollten Sie Interesse an einer Vorführung, der Miete oder dem Kauf einer solchen Maschine und den passenden Werkzeugen haben, wenden Sie sich gerne an uns. Zu betrachten ist eines unserer Vorführmodelle derzeit ebenfalls in unseren Verkaufsräumlichkeiten in Hilden.

Schauen Sie gerne vorbei!

Unser Service für Sie - Schlauchprüfungen vor Ort

Eine Schlauchleitung unterliegt genauso wie andere Arbeitsmittel der Alterung sowie chemischen und mechanischen Einflüssen. Daher ist es elementar, dass auch diese Arbeitsmittel nach der Betriebssicherheitsverordnung regelmäßig überprüft und kontrolliert werden.

Wir übernehmen diese Aufgabe gerne für Sie, damit Sie sich um Ihr Tagesgeschäft kümmern können.

Gemäß T002 der BG RCI führen wir die Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme, aber auch die wiederkehrende Prüfung an Ihren Gummi-Schlauchleitungen durch.

Gerne führen wir die Überprüfung auch bei Ihnen vor Ort durch.

Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Schläuche!

Interview - Woher kommen wir? Wo gehen wir hin?

Unter diesem Motto haben unser Geschäftsführer Walter Laschet und sein Sohn Fabio-Yannick Laschet ein Interview zu den Ursprüngen und der Zukunft der Hugo Frauenhof GmbH im "Wirtschaftsforum" gegeben.

Das Interview kann unter folgendem Link abgerufen werden:

https://www.wirtschaftsforum.de/interviews/hugo-frauenhof-gmbh-industriebedarf-und-umwelttechnik/von-schuhen-zu-schlaeuchen-von-hilden-in-die-welt

Danke für Ihr Vertrauen!

Liebe Kundin und Geschäftspartnerin,

lieber Kunde und Geschäftspartner,

seit Mitte März steht die Welt vor einer zusätzlichen Herausforderung. Die Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf den Alltag eines jeden einzelnen von uns, sowie auf sämtliche Unternehmen und die Wirtschaft als Ganzes. Leider ist die aktuelle Situation für uns alle weiterhin unvorhersehbar und erfordert Flexibilität sowie Verständnis. Umso wichtiger ist es, dass wir jetzt als Partner zusammenstehen und gemeinsam diese Herausforderung meistern. Dafür haben wir bereits schnelle und weitreichende Maßnahmen ergriffen, um Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Obwohl sich die Situation als sehr dynamisch erweist und permanent ändert, setzen wir alles daran, mögliche Engpässe zu reduzieren und Ihnen weiter den gewohnten Service bieten zu können. Sie können sich darauf verlassen, dass wir unser Bestes geben, um Ihre Kundenwünsche weiterhin erfüllen zu können und für Sie ein verlässlicher Partner auch und insbesondere in Krisenzeiten zu sein.

Für das entgegengebrachte Vertrauen und Verständnis möchten wir uns bei allen unseren Kundinnen und Kunden sowie Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern sehr herzlich bedanken! Wir hoffen, dass Sie in dieser herausfordernden Zeit gesund bleiben und sind voller Zuversicht, dass wir diese Krise gemeinsam bewältigen werden!

Rainer Langenberg erneuert seinen SIR HD Prüfmeister