CarboLith PL 2K

Anwendungsbereich:

Nichtschäumendes, elastifiziertes Zweikomponenten-Harz mit guter Haftung auch an feuchten Oberflächen für die Verklebung von partiellen Inlinern bei der Kanalsanierung.

• Tränkt Glasfasermatten ( Advantex ) oder Polyestervliese gut
• Haftet auch an feuchten Oberflächen
• Härtet in dünnen Schichten gut aus
• Schalung lässt sich gut entformen
• Ist auch gegen aggressive Wasserarten widerstandsfähig und verseift nicht

CarboLith PL 2 K wird in zwei Komponenten geliefert. Unter dem Namen CarboLith PL ist das System auch als Dreikomponentenharz mit variabler Dosierung der C-Komponente zur Steuerung der Abbindegeschwindigkeit erhältlich.

Vorteile:

• DIBt zugelassen
• Schnell eingebracht: Zykluszeit ca. 70 min.
• Keine Geruchsbelästigung
• Hohe Festigkeit
• Sehr gute Chemikalienbeständigkeit
• Kostengünstiges Reparaturverfahren


  • Impressum
  • Datenschutz
  • Konformitätserklärungen
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!